Alle erwachsenen Hunde und auch Junghunde die unseren Trainingsplatz besuchen möchten, müssen die vom Gesetz vorgeschriebenen Impungen vorweisen können. Dazu zählt neben den gängigen Hundekrankheiten auch die Tollwutimpfung. Eine Impfung gegen den Zwingerhusten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, wird von uns jedoch wärmstens empfohlen.

Da der Besuch der Welpenschule so früh wie möglich stattfinden soll (Sozialisierungsphase), müssen Welpenbesitzer selbst entscheiden ob sie das Risiko einer Erkrankung des Welpen tragen wollen. Es sei jedoch darauf hingewiesen dass, wenn die Mutter des Welpen ordnungsgemäss geimpft war, auch die Kleinen einen gewissen Impfschutz geniessen